• Ich habe nach dem Umbau diesen meiner Versicherung gemeldet und die haben nur die geänderte Leistung des ehem. TDs berücksichtigt.

    Und die Beiträge erhöht …

    Nun ist es aber bei meiner Versicherung so, dass der Bus (in diesem Fall ein Bluestar Typschlüssel: 0600 634) auch als Serienmässiger 2,1l Boxer mit 82kW WENIGER als der TD mit 51kW kostet. ( Typschlüssel 0600 636).

    Ein kurzer Anruf bei der Versicherung mit Hinweis, das der serienmässige WBX weniger kostet, bereinigte dies ;o) Also fragt vor dem Eintragen mal bei Eurer Versicherung nach ! ;o))

    Tags:

  • Die Firma Bully-Mamero hat ein Gutachten erstellen lassen und bietet jetzt Eintragungen der Umbauten an.

    Hier kann man das mal nachlesen.

    Tags:

  • Die Unterdruckverschlauchung im Spenderfahrzeug ist weitaus komplizierter, als sie später im Bus sein wird.

    Die Anzahl der Anschlüsse an der Drosselklappe unterscheiden sich je nach Modell Golf/Passat.

    Hier eine schematische Übersicht der originalen Verschlauchung:

    Die Verschlauchung beim Spender

    Die Verschlauchung beim Spender

    Wenn man den Sportluftfilter verwendet, fällt alles in Richtung Luftfilter weg. Somit kann man den  Benzindruckregler direkt an den Anschluss oberhalb der Drosselklappe anschliessen.

    Sollte der Aktivkohlefilter auch nicht verbaut werden (für Euro2-Eintragungen notwendig), dann werden die Anschlüsse unter der Drosselklappe ebenfalls verschlossen.

    So sieht es dann in der Übersicht aus:

    Unterdruckverschlauchung wie sie im Bus verwendet werden kann.

    Unterdruckverschlauchung wie sie im Bus verwendet werden kann.

  • Ich habe von meinem guten Freund Stefan eine VDO Öltemperaturanzeige mit 52mm Durchmesser geschenkt bekommen.

    Und am 2E Motor ist ein Öltemperaturfühler am Ölfilter verbaut. Auf dem BIld das Teil worauf der Stecker mit dem grün/schwarzen Kabel steckt.

    Ohne zu wissen ob Fühler und Anzeigeinstrument zusammenpassen, habe ich es heute einfach mal ausprobiert… und siehe da:

    Es passt…. FAST ! Ein Test mit der OBD Temperaturanzeige ergab dass die Temperaturen ungefähr passen…
    ein Test mit dem Fühler in kochendem Wasser ergab eine Abweichung nach unten von 10° … d.h. wenn man ein VDO / Motometer Instrument nutzen möchte, muss man sich doch den passenden Geber besorgen… aber wenigstens ist sonst alles vorbereitet ;o)

  • Wird der 2E in einen Benziner-Syncro eingebaut muss darauf geachtet werden das der Tank gegen den vom Diesel getauscht wird. Dieser Tank hat eine Aussparung für den Anlasser der an der Dieselgetriebe-Glocke anders sitzt als beim Benziner.

  • Wenn man die Servopumpe vom Golf3 verwenden will, kann man die Anschlüsse vom Diesel-Bus nur bedingt verwenden.

    Die Druckleitung kann man umbiegen (den Bogen begradigen) und dann passt sie an den Pumpenanschluss.

    Die Rücklaufleitung muss man sich neu besorgen:

    Ein Stück Hydraulikleitung ca. 55 – 60cm Länge, Innendurchmesser 16mm.

    Tags: , ,

   

Recent Comments

  • Christian:...unter Meßwertblock 001 nicht die nullen so...
  • Hi hab das heute mal versucht da mein motor nicht mehr gesch...
  • Hi kennt jemand die genauen Unterschiede zwischen 2e und ADY...
  • Hallo zusammen, brauche mal eure Hilfe bezüglich des...
  • Hast du schon ein paar Bilder gemacht ? grade die KW entlüf...