• Nachtrag von Olaf:

    Der Schlauch ist sehr hitze- und ölempfindlich. Ich hatte ihn verbaut und schnell Risse feststellen müssen. Sehr wichtig ist ein absolut spannungsfreies Verbauen. Ich hatte eine Spannung drin und dadurch sehr schnell Löcher. Die Rippen sind nur für den Ausgleich wenn der Motor sich gegenüber dem LMM bewegt.
    Fazit: nicht zu empfehlen, oder man baut den mit mehr Aufwand ein.

     

    Immer wieder ein Problem ist die  Anbindung des LMM an die Ansaugbrücke, es gibt zwar universelle Schläuche, allerdings fehlt es dann an den zwei Anschlüssen für die Entlüftung und das Leerlaufregelventil.

    Der optimale Platz des LMM ist wegen der kurzen Schlauchwege der im linken Ohr,  dafür wäre ein Formschlauch nötig, der gleichzeitig die beiden obengenannten Anschlüsse bietet.

    Dazu ist mir zufällig ein passendes Teil aus einem BMW E34 „über den Weg gelaufen“

     

    Der Schlauch stammt aus einem 92er 520i-24V und hat die Teilenummer 13 54 1 427 780, der vom 525i passt nicht da im Durchmesser zu gross.

    Für den Anschluss der Entlüftung und des LLRV habe ich Winkelstücke für Heizungsrohr 18mm verwendet, die lassen sich mit etwas Silikonspray oder Spüli saugend-schmatzend in die entsprechenden Öffnungen des Schlauches drücken und sind dann auch dicht, vorrausgesetzt der Schlauch ist noch einigermassen frisch und nicht 20 Jahre alt. Wichtig an den Winkeln ist, dass sie beiseitig eine Muffe zum Einschieben des Rohres haben, die anderen sind zu dünn.
    Sicherlich nicht die eleganteste Lösung, aber einfach zu machen und funktionell.

     

    Den LMM habe ich senkrecht hängend montiert, inwiefern das nachteilig ist, hab´ ich mangels *Fahrerlebnis* noch nicht herausfinden können, im Zweifelsfalle drehe ich ihn nochmal.
    Die Befestigungsmuttern stören mich eher weniger, zumal über den gesamten Laderaum noch ein Stück Teppich zur Geräuschdämmung kommt und dann noch die Matratze draufliegt.

     

    Den Luftfilter werde ich mit einem Stück Flexschlauch in das rechte Ohr legen und das Ohr dann mit einem entsprechend ausgeschnittenen Blech zum Motorraum hin verschliessen, damit möglichst frische Luft angesaugt wird…Bilder folgen.

    Das ebenfalls erhältliche Winkelstück (im 1. Bild neben dem Kronenkorken) lässt sich sehr gut für die Verschlauchung der Kurbelgehäuseentlüftung verwenden, Teilenummer 13 41 1 722 944.
    Der Schlauch kostet um die 25 Euro, das Winkelstück keine 50 Cent.

    Tags: , ,

   

Recent Comments

  • Christian:...unter Meßwertblock 001 nicht die nullen so...
  • Hi hab das heute mal versucht da mein motor nicht mehr gesch...
  • Hi kennt jemand die genauen Unterschiede zwischen 2e und ADY...
  • Hallo zusammen, brauche mal eure Hilfe bezüglich des...
  • Hast du schon ein paar Bilder gemacht ? grade die KW entlüf...